Kinderkonferenz - KiKo

In der Kinderkonferenz treffen sich einmal im Monat aus allen Klassen zwei Vertreterkinder, um Dinge zu besprechen, die für das gemeinsame Schulleben von Bedeutung sind.

Die Kinder haben hier die Möglichkeit, Anregungen, Lob und Kritik an die Lehrerschaft und die Erzieher aus der ESB zu äußern, sodass die KIKO das Sprachrohr für die Bedürfnisse der Kinder ist. Angeregt durch eine Kinderkonferenz im Dezember 2018 wurden z.B. neue Spielgeräte für die Pause angeschafft, um die Spielmöglichkeiten auf dem Pausenhof zu erweitern. So haben die Schüler der Mühlbergschule die Möglichkeit, Mitbestimmungs- und Gestaltungsmöglichkeiten zu erfahren und lernen somit schon früh Grundstrukturen demokratischen Handelns kennen.
Geleitet wird die Kinderkonferenz gemeinsam von Frau Reith und Balint aus der ESB.

Menü